Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

degemed ral ral Fachklinik für Innere Medizin und Orthopädie
fontsizer-smallerfontsizer-bigger
Schriftgröße:
40 Jahre Birkle-Klinik

Diagnostik

Hier stellen wir Ihnen unsere, auf die zwei Hauptindikationen

ausgerichteten, diagnostischen Angebote vor, die im Rahmen einer Anschlussheilbehandlung bzw. einer Rehabilitationsmaßnahme im Bedarfsfall durchgeführt werden können. Des Weiteren erhalten Sie einen Überblick über unsere therapeutischen Angebote, die im Rahmen eines Klinikaufenthaltes bei Bedarf verordnet werden können.


unsere Diagnostischen AngebotE

  • Medizinische und psychosoziale Anamnese
  • Eingehende körperliche Untersuchung
  • Eingehende fachspezifische Untersuchung
  • Routinelabor, bei Bedarf mit fachspezifisch serologischen Zusatzuntersuchungen

Im Bedarfsfall kommen folgende apparative Verfahren zum Einsatz

  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG bei
    - Fahrrad-Ergometrie
    - Laufband-Ergometrie
    - Handkurbel-Ergometrie
  • Langzeit-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Pulsoxymetrie 
  • Enzymatische Schnelltests 
  • Überwachungsmonitor 
  • Notfallausrüstungen 
  • Pulsuhren 
  • Apparativ überwachte Trainings-Ergometrie
  • Gefäß-Doppler
  • 2x Echokardiographie, jeweils mit Farbdoppler cw- und pw-Doppler
  • Röntgendiagnostik des Stütz- und Bewegungsapparates (Vertex-U)
  • Ultraschalldiagnostik des Stütz- und Bewegungsapparates

sitetotopnach oben